Singkreis Aldrans

Musikalisch, Fröhlich und Gemischt! Der Singkreis Aldrans ist ein gemischter Chor, der seit seiner  Gründung  im Jahr 1985 besteht und zu einer Chorgemeinschaft von 47 Mitgliedern angewachsen ist.

Die musikalische Leitung liegt seit Anbeginn bei Waltraud Kiechl. Sie hat in all den Jahren mit dem gesamten Chor, aber auch mit diversen Ensembles ein anspruchsvolles, vielseitiges und abwechslungsreiches Repertoire erarbeitet. Wir pflegen Volksmusik und traditionelles Liedgut ebenso wie die Musik alter Meister. Wir erfreuen uns an Pop – Literatur, an Gospels und an der Mitgestaltung kirchlicher Messfeiern. Wir singen à capella, lassen uns aber auch instrumental begleiten.

Mit viel Engagement und großer Begeisterung entstehen alljährlich Chorprojekte und unterschiedliche Konzertprogramme – auch mit anderen Klangkörpern, wie der Musikkapelle Aldrans, der Bigband  der Landesmusikschule oder der Pop Band „7A“. Gemeinsam mit der Musikkapelle Aldrans  wurde 2013 die Aldranser Weihnachts – CD aufgenommen  und im Januar 2017 erstmals ein bejubeltes Neujahrskonzert veranstaltet.

Chorreisen führten uns nach Freiburg im Breisgau zu einem Treffen der Partnerstädte Innsbrucks, nach Sizilien, nach Rom, wo wir im Vatikan eine Messe mitgestalten durften und nach Friaul, wo wir in Udine auftraten. Ausflüge und das Feiern von Festen stärken die Gemeinschaft des Chores und  sind fixer Bestandteil außerhalb des Singens.

Was gibt es Neues